Logo
Sportportal MV

Gelungene 12. Seniorensportspiele M-V in der Barlachstadt Güstrow

27.06.2017

Mit 2.000 Sportbegeisterten war Güstrows Marktplatz zur Eröffnung der 12. Seniorensportspiele Mecklenburg-Vorpommern mehr als gut gefüllt.

Allein aus Rostock kamen 430 Sportbegeisterte jenseits der 40. Aber auch aus den Kreisen Vorpommern-Greifswald, Mecklenburger Seenplatte und dem Landkreis Rostock waren sie zahlreich angereist. Die Ältesten waren wohl Margarete Sommer (HSG Uni Rostock e.V.), Gisela Raddatz (SSV Kritzmow) und Traute Seiffert (SV Motor Barth), alle drei Jahrgang 1927.

Eine Menge ehrenamtlicher Kampf- und Schiedsrichter sowie Helfer aus den Vereinen und Verbänden waren unentbehrlich für die Durchführung der Spiele.

„Die Seniorensportspiele sind ein Aushängeschild für den organisierten Sport in Mecklenburg-Vorpommern, ein echtes Highlight im Seniorensport. Aber ohne die engagierten ehrenamtlichen Helfer würde das nicht funktionieren. Ihnen danken wir an dieser Stelle ausdrücklich für ihr Engagement,“ so Andreas Bluhm.    Mehr


Zur Bildergalerie

Seniorensportspiele in Güstrow